Recertified

Neuwertige Produkte, keine Betriebsstunden, hohe Qualitätsstandards, frustfreie Verpackung, green IT!

Kostenvorteile

20 % +

Kosteneinsparungen

gegenüber neuen Desktop & Notebook Festplatten

30% +

Kosteneinsparungen

gegenüber neuen Enterprise Festplatten

Qualitätsvorteile

Recertified-Laufwerke werden standardmäßig mit einer Herstellergarantie von bis zu sechs Monaten versehen. Zusammen mit den strengen Testrichtlinien, die erforderlich sind, um das Rezertifizierungs-Label zu erhalten, gehört das Laufwerk somit zu denen mit der niedrigsten Rücklaufquote auf dem Markt.

Da die Recertified Festplatten keine Stunden aufweisen, entscheiden sich viele Unternehmen dazu, die Vorzüge dieser erheblichen Kosteneinsparungen zu nutzen und ihre Handelskette mit Recertified-Laufwerken ergänzend auszustatten.

Rezertifizierungsverfahren

Jedes Laufwerk, das von BELL IT die Qualitätsaussage „Rezertifiziert“ verdient, durchläuft die strengen Testverfahren, bei WD, Seagate, Toshiba sowie HGST.

Dieses Verfahren setzt sich aus Prozessfluss, Prüfablauf, Testzeit und den Kriterien Bestanden / nicht Bestanden zusammen.

Im Rahmen des Rezertifizierungstestverfahrens gilt es immer, die modernste Standard-Firmware anzuwenden und sicherzustellen, dass die Testverfahren über alle Vorteile des neuesten Produkt-Designs verfügen. Festplatten, die das Rezertifizierungstestverfahren bestehen, erhalten eine eindeutige Label-Kennzeichnung zur Bestätigung ihres Recertified-Status.